Datenaustausch mit EXCEL

MAPPER kann mit EXCEL Daten austauschen. Wozu ist das nützlich? Ein Beispiel kann das verdeutlichen:

In einem Waldgebiet wurden Nisthöhlen für Höhlenbrüter an Bäumen aufgehängt. Die verschiedenen Nisthöhlentypen wurden codiert und nummeriert als Text in eine geeignete Karte mit MAPPER eingetragen. Anschließend wurden diese Karteneinträge mit dem Menü Tabelle – exportieren – nach EXCEL von MAPPER in eine EXCEL-Tabelle geschrieben. In diese EXCEL-Datei wurden anschließend die Nisthöhlenbewohner in weitere Spalten eingetragen. Für jeden Kontrollgang wurde eine eigene Spalte mit Angabe des Datums ausgefüllt. Nun ist es wünschenswert, die Verteilung der Höhlenbrüter in der Karte sichtbar zu machen. Dies kann auf einfache Weise durch einen Datenaustausch mit EXCEL erzielt werden. Anstelle der Nisthöhlennummern erscheinen dann die Nisthöhlenbewohner für den jeweils gewählten Aufnahmezeitpunkt in der Karte.

Img/Exchg.gif

Zunächst sichern Sie die kartierten Nisthöhlen mit dem Menü Einträge – sichern als... in einer Datei, wie z.B. Nisth.mdb. Diese Datei können Sie dann jederzeit wieder in die Karte laden, wenn Sie anstelle der Höhlenbrüter wieder die Nisthöhlenstandorte in der Karte sehen wollen.

Wählen Sie dann das Menü Einträge – austauschen – mit EXCEL. Die Tabellenkalkulation EXCEL wird daraufhin gestartet. Außerdem wird ein Hilfsfenster geöffnet, mit dem Sie den Datenaustausch steuern können.

Datenaustausch: vergrößerte Bildschirmansicht

Laden Sie zuerst das Arbeitsblatt, mit dem Sie Daten austauschen möchten, in das Programm EXCEL, sofern das nicht schon automatisch geschehen ist. Dann prüfen Sie mit der Taste EXCEL-Connect, ob tatsächlich eine Verbindung zwischen MAPPER und EXCEL aufgebaut wurde. Wenn die Meldung positiv ist, tragen Sie im Hilfsfenster in die weißen Textfelder folgendes ein:

Diese Einträge hat in der Regel MAPPER selbst in diese Datei geschrieben bzw. exportiert. Tragen Sie hier den Buchstaben ein, der diese Spalte im Tabellenkopf bezeichnet, wie zum Beispiel B .

In diesem Fall werden also in der Karte die Texteinträge, die in der Spalte B stehen, ausgetauscht gegen die Einträge, die in der Spalte C aufgelistet sind. Auf diese Weise kann eine Verbreitungskarte erstellt werden. Anstelle der Nisthöhlen erscheinen also dann die Höhlenbrüter in der Karte. Anstelle der Spalte C können Sie jede beliebige Spalte auswählen. So steuern Sie z.B., für welchen Aufnahmezeitpunkt die Höhlenbrüter in der Karte erscheinen sollen.

Img/Exchg_3.gif

Außerdem tragen Sie in das Hilfsfenster ein, ab welcher Zeile in der EXCEL-Tabelle der Austausch beginnen soll, und bis zu welcher Zeile dieser Prozess fortgesetzt wird. Zu diesem Zweck tragen Sie die Zeilennummer am linken Rand der betreffenden EXCEL-Zeile in das Hilfsfenster ein.

Sobald Sie das letzte weiße Eingabefeld ausgefüllt haben, färbt sich die Taste Austausch starten rot. Ganz unten in den blauen Kontrollfeldern, sehen Sie links schon den ersten Eintrag (z.B. Nisthöhle) der ausgetauscht werden soll und rechts daneben den betreffenden Höhlenbrüter, der diese Nisthöhle bewohnte und der an Stelle der Nisthöhle in der Karte erscheint. Bestätigen Sie mit Austauschen, wenn Sie diesen Austausch wünschen oder Überspringen, wenn der betreffende Austausch nicht durchgeführt werden soll.

Wenn alle Objekte ausgetauscht sind, können Sie die neuen Karteneinträge unter einem passenden Dateinamen, wie z.B. Bewohner.mdb abspeichern. Nun können Sie im Wechsel die Nisthöhlen oder die Nisthöhlenbewohner der Karte sehen, je nachdem ob Sie die Einträge Bewohner.mdb oder Nisth.mdb in die Karte laden. Auf ähnliche Weise können Sie auch Fallen und Fänge, Beobachtungspunkte und Beobachtungen, Probestellen und Werte und ähnliche kohärente Aufnahmen in Verbindung mit EXCEL kartieren und austauschen.

Auf ähliche Weise kann MAPPER auch Daten austauschen mit Dateien, die mit AVIDATXL erstellt wurden und auf diese Weise Verbreitungskarten erstellen.


Zurück zur Startseite

Weiter zum nächsten Kapitel: Karte drucken

Gesamte Programmbeschreibung

Verwandte Themen:

Daten von Mapper in eine Excel-Tabelle exportieren

Daten mit Mapper aus einer Excel-Tabelle oder CSV-Datei in eine Karte importieren und visualisieren

Mapper Programmbeschreibung

* * *